Premiere und erster Erfolg für Marco Kutscher beim Pferdefestival Redefin
 
Redefin - Redefin – Ex-Europameister Marco Kutscher aus Bad Essen hat die erste internationale Springprüfung beim Pferdefestival Redefin gewonnen. Mit dem zwölf Jahre alten Hannoveraner Hengst Caramsin sicherte sich Kutscher in 57,28 Sekunden den Sieg in der so genannten Kleinen Tour im Preis des Lohnunternehmens Schubert. Als bester Mecklenburger sprang Jörg Möller aus Garlitz mit Lotta GM auf den dritten Rang. Kutscher gefällt es in Redefin. „Hier ist Platz, das ist ganz prima. Die Stallungen super, also wirklich gute Rahmenbedingungen“ sagt der Profi, der bis vor zwei Jahren im Stall Beerbaum beschäftigt war und inzwischen selbstständig arbeitet. „Ich habe das Pferdefestival im Fernsehen das eine oder andere Mal gesehen“, so Kutscher, „und ich war auch schon hier auf dem Landgestüt, aber das war in den 90-er Jahren, da hab ich einen Freund besucht, der seine Ausbildung hier gemacht hat…“ In die Siegerlisten des ersten Turniertages trug sich auch Michael Kölz aus Leißnig mit Landfee Z ein. Der Sachse konnte vor wenige Jahren bereits den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG gewinnen. Zum Auftakt präsentierte sich das Gelände bei allerbestem Frühlingswetter. Etliche neugierige Pferdefans bummelten bereits über das Gelände, denn auch im Dressurviereck begann das Sportprogramm mit den Einlaufprüfungen zu den DKB-Bundeschampionatsprüfungen für fünf und sechs Jahre junge Dressurpferde. Dort knüpfte Sandra Nuxoll (Österreich) an eine Erfolgsgeschichte des vergangenen Jahres an. Damals siegte sie in der Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal, jetzt gewann die Dressurreiterin mit dem sechs Jahre alten Hanami die Einlaufprüfung zur DKB-Bundeschampionats-Qualifikation… Kleine Besucher, Ponys und Holzpferde…. Das Pferdefestival Redefin bot den perfekten Rahmen für eine besondere Aktion. Paul & Bettina Schockemöhle durften sich als Veranstalter über ganz viele ganz kleine Besucher freuen und verantwortlich dafür war Alexander Drewkes Engagement für die Initiative „Pferde für unsere Kinder e.V.“. Die hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern den Zugang zu Pferden und Ponys zu ermöglichen. Der Wittenburger Unternehmer Alexander Drewke, Freunde und Partner sorgen in Mecklenburg-Vorpommern dafür, das Kindergärten und Kindertagesstätten die berühmten Holzpferde und Lernkoffer erhalten. Jetzt waren einige Kindergärten und Kita zu Besuch beim Pferdefestival, lernten die Ponys der Reitschule Kabbe kennen, hantierten mit Fingerfarben und Putzzeug und bekamen ihren Auftritt auf dem großen Turnierplatz. Dort wurde dem Redefiner Kindergarten ein nagelneues Holzpferd samt Lernkoffer übergeben. Ergebnisübersicht Pferdefestival Redefin 01 Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit (1.35m) CSI3* - 1. Qualifikation Kleine Tour, Preis des Lohnunternehmens Schubert: 1. Marco Kutscher (GER), Caramsin, 0.00/57.28; 2. Doron Kuipers (NED), Diablo F, 0.00/57.59; 3. Jörg Möller (GER), Lotta GM, 0.00/58.08; 4. Michael Cristofoletti (ITA), Luna 1714, 0.00/58.62; 5. Simone Buhofer (SUI), Riosco, 0.00/58.86; 6. Philipp Makowei (GER), Balouna Windana, 0.00/60.07; 10 Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit (1.35m) CSIYH1* - 1. Qualifikation Youngster Tour für 7- und 8-jährige Pferde, Vilomix - Preis: 1. Doron Kuipers (NED), Froukjecara, 0.00/60.78; 2. Michael Cristofoletti (ITA), Clide 2, 0.00/61.63; 3. Rolf Moormann (GER), London Life, 0.00/62.05; 4. Eoin Ryan (IRL), Castello 227, 0.00/62.45; 5. Jörg Möller (GER), Lady Carambola Cor, 0.00/63.27; 6. Tim Rieskamp-Goedeking (GER), Calida Lauda, 0.00/65.50; 04 Int. Springrprüfung (1.40 m) CSI3* - 1. Qualifikation Mittlere Tour Selektionsprüfung der „Young Riders Academy“, Preis von Madeleine Winter-Schulze: 1. Michael Kölz (GER), Landfee Z, 0.00/61.87; 2. Benjamin Wulschner (GER), La Darca 2, 0.00/62.40; 3. Simone Buhofer (SUI), Flying Girl, 0.00/65.83; 4. Matt Garrigan (IRL), MHS La Scala, 0.00/67.24; 5. Jake Saywell (GBR), Havinia Van De Roshoeve, 0.00/67.28; 6. Alexander Zetterman (SWE), Holsteins Matina, 0.00/67.93; 22 Nat. Dressurpferdeprüfung Kl. M für 6-jährige Pferde Einlaufprüfung für die Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat der Dressurpferde, Preis gegeben von Schockemöhle Sports: 1. Sandra Nuxoll (GER), Hanami, 8.6; 2. Manuel Bammel (GER), Brunello HR, 8.3; 3. Nicolas Wagner (LUX), Rock on Top 2, 7.9; 4. Elisa Prigge (GER), Fräulein Pikolina, 7.7; 4. Libuse Mencke (CZE), Glücksruf II, 7.7; 6. Lena Bammel (GER), Flanell 10, 7.6; 6. Nicole Wego (GER), Budhi, 7.6;

12.05.2017
(Comtainment GmbH)